Willkommen auf der Website der Gemeinde Aedermannsdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Aedermannsdorf

Wasserversorgung

Verantwortlich: Meister, Oliver

Die Trinkwasserversorgung Aedermannsdorf erfolgt mit Quellwasser über das Reservoir Weid oberhalb des Dorfes. Um einwandfreie Qualität zu gewährleisten, wird das Wasser mit einer UV-Anlage aufbereitet.

Unter www.trinkwasser.ch finden sich spannende allgemeine Informationen über Trinkwasser und die Wasserversorgung.

Qualität / Allgemeinde Informationen

Trinkwasserqualität
Pro Jahr werden ca. 4-5 Trinkwasserkontrolle durchgeführt. Die Trinkwasserkontrollen (bakteriologische und chemische Untersuchung) werden durch das Labor Bachema AG, Schlieren, ausgeführt und ausgewertet.

Sämtliche untersuchten Wasserproben der Quellen haben zur Zeit der Probeentnahme den gesetzlichen Anforderungen, die an ein Trinkwasser gemäss Hygieneverordnung (HyV.) gestellt werden, entsprochen.

Wasserhärte
Die Wasserhärte des Quellwasser beträgt ca. 23.1º fH.
Härtestufen:
Gesamthärte in fH (französische Härtegrad)
0º bis 7º sehr weich
7º bis 15º weich
15º bis 25º mittelhart
25º bis 32º ziemlich hart
32º bis 42º hart
> 42º sehr hart

Preis / Benutzungsgebühr

•Die Grundgebühr beträgt 130 Franken pro Wohnung und 130 Franken pro Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieb.
•Die Verbrauchsgebühr (Wasserzins) beträgt Fr. 2.10 pro m3
•Der Verbrauch ab Hydrant beträgt 20 bis 50 Franken.

Preis: gratis


Dokument Untersuchungsbericht.pdf (pdf, 1197.6 kB)

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF